springe zu Inhalt

Schlossgartenareal / Arbeitsgruppe Pflege, Patenschaften und Sauberkeit

13. März 2018

Der ursprünglich für Samstag, den 03. März 2018, vormittags in Hochdorf geplante Workshop zum Thema „Pflege, Patenschaften und Sauberkeit im Schlossgartenareal“ konnte nicht statt finden – der Termin musste aus organisatorischen Gründen nochmals verlegt werden.

Neuer Termin für den Workshop Samstag, der 14. April 2018 im evangelischen Gemeindehaus in Hochdorf Beginn um 10 Uhr mit einer kurzen Begehung des Schlossgartenareals
Dauer der Veranstaltung: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: im Schlossgartenareal bei der Hobbybude – von dort geht es zu Fuß zum ev. Gemeindehaus.

Zu diesem Workshop lädt die Stadt Remseck die Hochdorfer Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich ein (siehe Beitrag der Stadt Remseck auf Seite….).

Liebe Hochdorfer, die Verlegung des Workshops gibt Euch, sofern Ihr Euch noch nicht angemeldet habt, die Gelegenheit, das nachzuholen. Wir wollen den für uns in Hochdorf begonnenen Prozess der Bürgerbeteiligung weiter voranbringen und uns gemeinsam mit Stadtverwaltung und Hochdorfer Bürgerinnen und Bürger Gedanken darüber machen, welchen Rahmen und welche Regeln es für ein gedeihliches Miteinander im neu gestalteten Schlossgartenareal geben kann.

Bitte folgt deshalb der Einladung der Stadt Remseck und nehmt zahlreich an der Veranstaltung teil. Damit habt Ihr wieder die Möglichkeit, ein „Stück“ Hochdorf aktiv mitzugestalten.

Damit diese Veranstaltung entsprechend geplant und organisiert werden kann, bittet die Stadtverwaltung um Anmeldung bis spätestens 23.03.2018 bei Frau Keinert (Tel. 07146 289-610, E-Mail: keinert@remseck.de) oder Helmut Kaspar (BürgerForum Hochdorf e.V. / Tel. 07146/881488 oder e-mail hk@helmut-kaspar.de). 

Kategorien: Allgemein